Parador de Antequera

Wenn es einen Parador gibt, der mit der Tradition historischer Gebäude bricht und ein Symbol für die Moderne ist, dann ist das der Parador de Antequera. Das Hotel liegt in einer Gartenanlage der Stadt und eignet sich optimal für Entspannung und Erholung oder für Feiern aller Art. Durch riesige Fensterfronten strahlt das Licht in alle Winkel des Gebäudes und schenkt den Gästen einen großartigen Ausblick auf die Landschaft Andalusiens. Hier erleben Sie einmalige Sonnenuntergänge über dem Anbaugebiet Antequeras und Gesteinsformationen wie beispielsweise den Felsen „Peña de los Enamorados“.

Durch seine Lage an einer der Hauptverkehrswege Andalusiens wird Antequera zu einem idealen Ausgangsort für die Erkundung der Gegend. Wenn Sie Erholung suchen, empfehlen wir Ihnen einen Liegestuhl neben dem Swimmingpool des Hotels, ein Getränk auf der Gartenterrasse und den Genuss des wunderbaren Blütendufts in den Gartenanlagen des Paradors. Die Umgebung ist ebenfalls bestens geeignet für Familienfeiern oder firmeninterne Veranstaltungen. Dafür stehen den Gästen vier unterschiedlich große und komplett ausgestattete Festsäle zur Verfügung. Wir garantieren Ihnen, dass durch das gute Ambiente jede Veranstaltung ein voller Erfolg wird.

Das Hotel ist so angenehm und gemütlich, dass Sie es nur ungern verlassen werden und sich vom milden Licht der Gästezimmer, den frischen Farben und dem eleganten, minimalistischen Interieur nur schwer trennen möchten. Ein Stadtbummel durch Antequera lohnt sich aber auf jeden Fall. Die verschiedenen, noch aus der Bronzezeit stammenden Sehenswürdigkeiten, beispielsweise den Dolmen der  Mengahöhle, den Dolmen von Viera sowie den Dolmen des Romeral darf man sich keinesfalls entgehen lassen. Auch die Basilika Santa María sowie die Alcazaba von Antequera, ein Schloss das hoch über der Stadt thront und diese seit römischer Zeit bewacht, warten auf Ihren Besuch.  

Nur wenige Kilometer von Antequera entfernt, befindet sich ein herrlicher Ort, der Sie überraschen wird. Es ist der Naturpark „El Torcal”, ein einzigartiges Gelände mit Gesteinsformationen, durch die sich enge Wanderwege schlängeln, die an bizarren und beeindruckenden, in hunderten Millionen Jahre entstandenen Felsgebilden aus Kalkstein entlang führen. Von diesem privilegierten Ort aus lässt sich ferner das Universum entdecken, denn hier steht eine hochmoderne Sternwarte, in der das ganze Jahr über Veranstaltungen für Besucher angeboten werden. Wenn Sie wieder im Parador übernachten, denken Sie daran, dass Sie von hier aus das Firmament entdecken können.

What our Amigos think

Bild des Benutzers 13687090
BARBARA CECILIA
14/06/2014
9

Super Parador : freundliche Personal , sauber, gutes essen.Wir waren sehr zufrieden. Barbara