Parador de Mazagón

Inmitten eines paradiesischen Ortes, in einer Gegend von unvergleichlicher Schönheit, im Naturpark Doñana befindet sich der Parador de Mazagón. Er liegt direkt am Ozean, an unberührten Stränden in einem üppigen Pinienhain, in dem man den Nationalpark Doñana sowie die Einsiedelei El Rocía besuchen kann. In dieser privilegierten Enklave kann der Besucher die Natur und das blaue Wasser des Atlantiks genießen. Für die Erholung ist mit Liegestühlen im Garten, einem Bad in den verschiedenen Swimmingpools, dem Fitnessraum und einem entspannenden Bad im Jacuzzi gesorgt. Jedes Detail wurde sorgfältig ausgewählt, so dass jeder Aufenthalt zu einem wunderbaren und unvergesslichen, entspannenden Erlebnis wird.

Das Hotel bietet komfortable Gästezimmer mit Terrassen und einem herrlichen Ausblick. Bequeme Gesellschaftsräume runden die Einrichtung ab. Zum kulinarischen Angebot des Hotels gehören Gerichte vom Meer und aus dem Gebirge. Besondere Spezialitäten sind die Garnelen, Sumpfmuscheln und Langschwanzkrebse und aus dem Landesinneren kommen der Schinken aus Jabugo, Lendenbraten und iberische Pasteten.

Kommen Sie und genießen Sie diese einzigartige Landschaft, in der die Wildnis des Nationalparks Doñana, die Geschichte von Kolumbus, die religiöse Leidenschaft der Pilgerfahrten, die Strände, Golfplätze, Weinkeller, die Gastronomie und Menschen in einer Gegend direkt am Meer verschmelzen. Hier lassen sich lange, erholsame Nachmittage mit wunderschönen Sonnenuntergängen genießen, bei denen sich die Sonne mit hunderten von Farben verabschiedet.

What our Amigos think

Bild des Benutzers 12688917
12688917
07/09/2017
10

Schade, dass man am Pool-Restaurant nicht auch abends essen kann.
Tolle Lage mit Meer und großem Pool.
Ein Glück, dass das Hotel bei dem Waldbrand vor 2 Monaten nicht
beschädigt wurde.