Parador de Toledo

Können Sie sich vorstellen, der kaiserlichen Stadt Toledo einen Besuch abzustatten und am Nachmittag im Liegestuhl neben dem Swimmingpool auszuruhen? Wenn Ihnen dieser Gedanke gefällt, erwarten wir Sie im Parador. Das Gebäude, in dem das Hotel untergebracht ist, ist einfach beeindruckend. Nicht nur vom Schwimmbad aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Stadt, die Kulturerbe ist, auch von den Sälen, der Terrasse und den Gästezimmern.

Im Parador de Toledo werden Sie die weitläufigen und luxuriösen Einrichtungen genießen. Neben einem komfortablen Mobiliar finden sich hier alte Deckenbalken, Treppen, Handläufe aus Holz und einzelne Elemente des Mudejarstils in Teppichen und Wandfliesen. Das warme und gemütliche Ambiente der Gästezimmer empfängt den Gast mit Herzlichkeit. Die Räumlichkeiten bieten einen herrlichen Ausblick über die kaiserliche Stadt. Die Stadt Toledo eignet sich ideal für die Entdeckung der Spuren dreier Kulturen, der muslimischen, der hebräischen und der christlichen. Ein Bummel durch die engen Gassen, über Plätze und durch Gartenanlagen, eine Besichtigung des Alcazars, der Kathedrale, der Moscheen und Synagogen, der Bäder und Höhlen, wird Sie sofort für diese Stadt einnehmen. Sie werden sich in sie verlieben wie vor Ihnen Quevedo, El Greco und Béquer.

Toledo besitzt darüber hinaus auch einen ganz besonderen nächtlichen Zauber. Werfen Sie einen Blick auf die beeindruckende Beleuchtung der Altstadt, nehmen Sie teil an den zahlreichen Konzerten, die im Sommer unter freiem Himmel stattfinden, besuchen Sie die Chill-out-Straßencafés an den Ufern des Tajo oder kosten Sie Tapas in den Kneipen im Stadtviertel Santa Teresa - um nur einige Aspekte des Nachtlebens in dieser Stadt zu nennen. Denken Sie daran, dass Toledo an jeder Ecke eine Überraschung bereithält, einen Garten, einen Aussichtspunkt, einen Platz oder einen Hof, aber das Wichtigste ist – der Parador ist Teil dieses Erlebnisses.

What our Amigos think

Bild des Benutzers 14230932
14230932
02/02/2016
10

Wir haben leider erst in diesem Jahr (2015) mit dem Parador in Toledo begonnen, diese herrlichen Hotels zu erkunden. Unseren ersten Aufenthalt verlängerten wir direkt um 1 Tag. Das Abendessen (Spezialmenü) auf der Terrasse mit Blick auf Toledo ist unvergesslich. Ein kleines Manko: Brot- und Brötchenangebote zu Abend als auch zum Frühstück sind nicht der Hit - aber man wird durch vieles auch entschädigt.