Parador de Villafranca del Bierzo

Direkt an der Ortseinfahrt von Villafranca del Bierzo, einer Stadt mit Kirchen, Klöstern und edlen Gebäuden, umgeben von Gebirgszügen voller Kirsch- und Feigenbäumen, Kastanienhainen, Pappeln und Gemüseanbauflächen, liegt der Parador. Er ist die Referenz für eine Übernachtung in der interessanten Region des Bierzo. Das Gebäude ist außen gemäß der typischen regionalen Bauweise mit Steinen und Schiefer verkleidet. Das Interieur vermittelt Eleganz, ein gehobenes Ambiente und Komfort in einem besonderen zeitgenössischen Gebäude. Den Übernachtungsgästen stehen ein Restaurant, eine Cafeteria und ein angenehmer Aufenthaltsraum für das gepflegte Gespräch zur Verfügung. Durch die großen Fensterfronten in den Gästezimmern zeigt sich ein überraschender Ausblick auf den nordwestlichen Teil der Region El Bierzo und die südliche Sierra de los Ancares. Im Garten liegen mehrere in der Sommersaison geöffnete Swimmingpools, einer von ihnen mit Sauna und einer Eisquelle.

Eine der Stationen auf dem Jakobsweg befindet sich in Villafranca del Bierzo, hier erhält der Besucher eine kleine Kostprobe dessen, was ihn in der galicischen Hauptstadt erwartet. Die Kirche Santiago, das bekannte Stadtviertel Los Tejedores, das auf den Ruinen der ehemaligen Pilgerherberge errichtete Gebäude La Anunciada sowie die Kirche La Colegiata sind nur einige der emblematischen Orte, die man hier besichtigen kann.  

Etwas außerhalb des Dorfes schenkt die Natur herrliche Motive. Nur etwa 20 Fahrminuten mit dem Auto entfernt, lässt sich die Médulas de Carucedo, eine der beeindruckendsten Landschaften der Provinz León entdecken - zweifellos einer Kostbarkeit der Region El Bierzo. Das Besondere an dieser spektakulären rötlichen Landschaft, einem ehemaligen Goldabbaugebiet zur Zeit der Römer, ist ihre Ernennung  zum Weltkulturerbe. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung ist die Gegend als Kulturpark geschützt. 

Der Jakobsweg schenkt den Besuchern mit Villafranca del Bierzo einen Ort, den man unbedingt besuchen sollte - gönnen Sie sich hier einen Halt, Sie werden es nicht bereuen.

What our Amigos think