Artíes, Vielha und Bielsa – auf einer Route durch die Pyrenäen

Im Nordosten Spaniens auf einer Reise durch die Pyrenäen, finden Sie ein Urlaubsziel mit den spektakulärsten Landschaften auf der ganzen Halbinsel. Planen Sie Ihre Ferienreise!

Bielsa, vistas desde el Parador  

Machen Sie Ihren Urlaub zu etwas Unvergesslichem und tauchen Sie ein in die Naturwunder des Valle de Arán und der Pyrenäen Aragons. Auf dieser Rundreise befinden sich drei Hotels. Die Paradores de Artíes, Vielha und Bielsa erwarten Sie auf Ihrer Reise durch das Gebirge.

Eine Gebirgsutopie

Parador de Artíes

Im Schutze der Pyrenäen, mit Zufahrt durch einen Tunnel, liegt das Valle de Arán, das Arántal - ein Geheimnis der Natur auch außerhalb der Skisaison. Die herrlichen Panoramen, Landschaften, Wanderwege, Flora und Fauna, die sich hier bieten, sind einzigartig. Durch die hohen Berge bahnen sich Wasserfälle und kleine Flüsse während der Schneeschmelze ihren Weg. Kommen Sie und fühlen Sie den Geist dieses Tals in jedem unserer Hotels mit Charme, im Parador de Artíes und im Parador de Vielha.

IIch möchte im Parador de Artíes buchen

Der in einem ehemaligen, aus dem 14./15. Jahrhundert stammenden Herrenhaus Aragons untergebrachte Parador de Artíes ist ein Rückzugsort inmitten des gleichnamigen Städtchens. Ganz gleich, ob Sie eine Stadtreise oder Ferien in der Natur suchen, dieser Ort eignet sich wunderbar für jeden Urlaub.

Der Parador de Vielha dagegen liegt mitten in der Natur und ist praktisch das erste Gebäude, das man nach dem Verlassen des Zufahrtstunnels ins Valle de Arán vorfindet. Das Hotel eignet sich optimal für Ausflüge in die Natur und für die Erholung nach einem Tag im Freien mit einem umfassenden Entspannungsprogramm im wunderbaren Spa mit Ausblick auf die Natur.

 Ich möchte im Parador de Vielha buchen

 Parador de Vielha

Auf der Suche nach dem Monte Perdido

Weiter im Landesinneren befindet sich der Parador de Bielsa, inmitten der Pyrenäen Huescas. Zu Füßen des Monte Perdido (des verlorenen Berges) stehen beeindruckende Wälder und schlängeln sich Flüsse durch die wunderbare Landschaft. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad - hier finden Sie Ausflugswege, um sich in diesem Gebirge mit seiner unvergleichlichen Schönheit zu verlieren.

Ich möchte im Parador de Bielsa buchen

Nur wenige Schritte vom Parador de Bielsa entfernt befindet sich der Nationalpark Ordesa y Monte Perdido, eine von der UNESCO geschützte Naturlandschaft, die Schutzgebiet für einige der schönsten Naturwunder der Gegend ist. Nach einem tollen Wandertag stärken Sie sich am besten mit der köstlichen Gastronomie der Region Aragon, die im Restaurant dieses authentischen Gebirgshotels zubereitet wird.

Parador de Bielsa