Sonne, Meer und Valencianische Paella im Parador de El Saler

Die Paella¬†ist eines der beliebtesten Gerichte im Sommer.¬†Sie ist ein¬†typisches Gericht der Valencianischen K√ľche¬†und stammt von der Mittelmeerk√ľste.

Es gibt unendlich viele Varianten bei der Zubereitung einer Paella, denn jeder will der¬†zu Hause zubereiteten Paella¬†eine pers√∂nliche Note verleihen, aber m√∂chten Sie nicht auch einmal eine authentische Valencianische¬†Paella kosten?¬†Die Zutaten f√ľr eine traditionelle Paella sind Fleisch,¬†vor allem Kaninchen oder H√§hnchen und nat√ľrlich Reis, denn ohne Reis ist eine Paella keine Paella.¬†Der Reis wird in Valencia angebaut.¬†W√§hrend eines Aufenthalts in¬†El Saler¬†lohnt sich ein Besuch¬†im Reisanbaugebiet.

Nat√ľrlich sollten Sie die im Parador de El Saler¬†zubereitete Paella unbedingt probieren, kosten, genie√üen und ‚Ästnat√ľrlich¬†erneut speisen!

Parador El Saler

Paella im Parador El Saler

Wie wird eine Paella zubereitet?

Das Geheimnis jeder Paella sind ihre Zutaten, ihre Qualit√§t und ihre Herkunft ‚Äď sie garantieren den Erfolg eines Gerichts, das¬† beinahe jedem schmeckt.¬†

Zutaten:

200 g H√§hnchen, 200 g Kaninchen, 4 EL¬†kalt gepresstes Oliven√∂l,¬†12 Schnecken,¬†100 g gr√ľne Bohnen, 50 g¬† Tomaten, 100 g wei√üe Bohnen, 1 EL Gew√ľrzpaprika, 1 l Gem√ľsebr√ľhe,¬†400 g Reis, Safran (f√ľr¬† das Aroma),¬† eine Zitrone, eine Prise Salz;¬†

Zubereitung:

Gie√üen Sie das √Ėl in die¬†Paella-Pfanne. Geben Sie¬†das Kaninchen- und¬†das H√§hnchenfleisch hinzu. Braten Sie das Fleisch etwas an und geben Sie die Schnecken, die gr√ľnen Bohnen, Tomaten, die wei√üen Bohnen und den Gew√ľrzpaprika¬†dazu.¬†Das Ganze gut anbraten lassen.

Im Anschluss gie√üen¬†Sie die Gem√ľsebr√ľhe dar√ľber bis diese¬†alle Zutaten¬†√ľberdeckt.¬†Lassen Sie alles kochen und¬†sobald das Fleisch gar ist,¬†f√ľgen Sie den Reis und den Safran hinzu.¬†

Geben Sie den Reis und die √ľbrigen Zutaten gleichf√∂rmig √ľber die Paella. Wichtig ist,¬†die Zutaten w√§hrend des Kochens nicht umzur√ľhren. Abschmecken.

Stellen Sie die Hitze einen Augenblick bevor der Reis durch ist ab und lassen Sie das Gericht einige Minuten vor dem Servieren ruhen. 
 
Soweit das¬†Rezept f√ľr eine gro√üartige Paella, die Sie zu Hause zubereiten k√∂nnen. Wenn Sie ein¬†vollkommenes¬†Erlebnis w√ľnschen, ohne sich um die Zutaten und die Zubereitung sorgen zu m√ľssen,¬† dann genie√üen Sie einen Sonnenaufgang am Strand, baden Sie und setzen Sie sich an den gedeckten Tisch und kosten Sie einfach eine¬†wunderbare Gastronomie ‚Äď kommen Sie zum Parador de El Saler und lassen Sie uns f√ľr Sie kochen.

Warten Sie nicht länger und buchen Sie jetzt Ihre gastronomische Reise. 

Buchen Sie jetzt  im Parador de El Saler.