Enxebres

Der Begriff „Enxebre” wird für etwas Typisches, Regionales, Traditionelles, Unverfälschtes, Eigentümliches und Authentisches aus Galicien verwendet.

Paradores stellt seine neuen Enxebres vor, ein neues flexibles und ungezwungenes Gastronomiekonzept, damit Sie die reichhaltige und gute galicische Küche, die „A Boa Cociña Galega“ genießen können. Die besten typischen Gerichte zu einem unwiderstehlichen Preis.

Das Angebot der Enxebres ist ausgesprochen abwechslungsreich. Sie finden die besten galicischen Käsesorten, Reisgerichte oder Eintöpfe, mit Meeresfrüchten aus den Flussmündungen, z. B.  Kamm- und  Jakobsmuscheln, Krake und Vieles mehr! Sie finden hier die köstlichsten leichten Appetithappen und auch typische Gerichte aus der Region gemeinsam mit den besten galicischen Weinen. Zum Abschluss gibt es eine Auswahl regionaler Desserts, die wunderbaren Crêps und auch die ein oder andere Überraschung…

 

Wo gibt es die Enxebres?

Parador de Baiona
Parador de Monforte de Lemos
Parador de Pontevedra
Parador de Santiago de Compostela
Parador de Tui
Parador de Verín
Parador de Vilalba