Parador de Soria

Lernen Sie die Umgebung kennen

Im Parador de Soria erleben Sie einen einzigartigen Aufenthalt. Seine ideale Lage über der Stadt, bei den Ruinen der Burg und dem Fluss Duero, machen ihn zum besten Ort, um die Stadt der Dichter zu erkunden.

Bei einem Spaziergang zwischen hölzernen Gehwegen, erreicht man in 15 Minuten das Ufer des Duero. Hier kann man die Ruhe des poetischsten Wegs der Stadt genießen, wo sich Antonio Machado mit Leonor aufhielt und sich zu manch einem seiner bekanntesten Gedichten inspirieren ließ. Nicht zu vergessen die Kapelle San Saturio und die Torbögen des Klosters San Juan de Duero.

Vom Padador führt auch ein Weg zum Hauptplatz der Stadt, der in 10 Minuten zu erreichen ist. In Soria kann man bummeln und symbolträchtige Orte wie den Palast der Grafen von Gómara besuchen oder die typischen gebratenen Speckscheiben (Torreznos), kostbare Pilze sowie die berühmte Butter aus Soria probieren.

Jede Jahreszeit eignet sich für einen Besuch von Soria. Zögern Sie nicht uns für Rückfragen zu kontaktieren.

Was zu sehen ist

  • Romantische Kirche San Juan de Rabanera

Was man tun kann

Soria ist eine Stadt voller natürlicher und historischer Plätze.

Soria ist gleichbedeutend mit Natur. Sie können in der Provinz viele Aktivitäten unternehmen, wie z. B. Wandern, Höhlenforschung, Schneeschuhwandern oder Einführungen in das Sammeln von Pilzen, während Sie gleichzeitig die geschichtsträchtigen Orte entdecken.

Das Zentrum der Stadt ist eine reine Fußgängerzone, weshalb wir Ihnen raten, das Auto stehen zu lassen und sich durch die eindrucksvollen Straßen treiben zu lassen.

Expert's recommendation

  • • GEFÜHRTE BESICHTIGUNGEN DURCH SORIA
Von dem Tourismusbüro von Soria aus haben Sie die Möglichkeit zwei Routen durch die Stadt zu machen. Bei der „Route durch das Zentrum der Stadt“ besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und die „Route an den Ufern des Duero“ nimmt die Torbögen von San Juan de Duero mit auf.
Für weitere Informationen: http://www.turismosoria.es/que-hacer/visitas-guiadas/
Tel: +34 975 22 27 64
  • • GEFÜHRTE BESICHTIGUNGEN DURCH SAN ESTEBAN DE GORMAZ MIT BESUCH EINER TRADITIONELLEN BODEGA
In San Esteban de Gormaz haben Sie auf dem Rundgang die Möglichkeit, den Themenpark der Romanik zu besuchen sowie die Weinpresse der Gemeinde und ein traditionelles Weingut.
Auf die Besichtigung können Sie am Ende mit einem Ribera del Duero anstoßen.
Für weitere Informationen: turismo@sanesteban.com Tel: +34 975 35 02 92
  • ROUTE DER ICHNITEN - DAS HOCHLAND VON SORIA
In dem Gebiet, das als Hochland der Provinz Soria bekannt ist, haben Sie die Möglichkeit, fossile Überreste von Dinosauriern zu sehen sowie Freizeitgebiete und den Kreidepark San Pedro Manrique zu genießen. Dies ist zweifelsohne ein Ort für die ganze Familie, und die Kinder lernen sogar etwas.
Für weitere Informationen: http://www.rutadelasicnitas.com Tel: +34 975-381311
  • • ASTRONOMISCHES OBSERVATORIUM
Am Fuße des Moncayo gelegen, etwa 45 Minuten von Soria entfernt und in 1.200 m Höhe, befindet sich das Dorf Borobia. Es ist aufgrund seines sauberen Himmels ein hervorragender Ort für astronomische Beobachtungen.
Das Observatorium von Borobia organisiert neben den üblichen begleiteten Sternenbeobachtungen, die tags- und nachtsüber stattfinden, spezielle Sessions als astronomische Veranstaltungen.
Für weitere Informationen: http://www.ccborobia.com – Tel: +34 676 72 60 45 / 619 37 41 29