Parador de Benicarló

Mit Blick auf die exotische Gartenanlage und das Meer wird unser gastronomisches Angebot zu einer Köstlichkeit für alle Sinne. Die Dekoration, das raumfüllende Licht und die innen liegenden Gärten, werden Sie zu jedem Zeitpunkt daran erinnern, dass Sie sich am Mittelmeer befinden. In lauen Sommernächten wird das Abendessen auf der Terrasse serviert. Beim Mondschein, der sich im Meer spiegelt, können die Gäste das köstliche Büffet mit Fisch- und Meeresfrüchten, den typischen Gerichten der Gegend, z. B. den Reis- und Nudelpfannen, den verschiedenen Käsesorten und Fleischgerichte aus dem Maestrazgo genießen.

Das Restaurant bereitet für seine Gäste köstliche Fisch- und Gemüsereisgerichte zu, schwarzen Reis mit Kalamaren und Reis mit Krake oder Hummer. Ferner können Sie Fische und Meeresfrüchte, Doraden, Seebarsch, kleine Kalamare, Sardinen, Venusmuscheln, Kaisergranate, Schwertmuscheln und Vieles mehr, das direkt aus der Fischhalle kommt, probieren. Auch köstliche Gemüse, wie die berühmte Artischocke aus Benicarló, der hiesige Star unter den Gemüsen, eignen sich perfekt als Beilage für das aus dem Maestrazgo stammende Fleisch.

Wenn Sie leidenschaftlich gerne gut essen, sollten Sie wissen, dass die Küche des Paradors de Benicarló immer wieder Gastronomietagungen ausgerichtet. Wir möchten Sie einladen, die Veranstaltungsdaten im Auge zu behalten und uns zu besuchen, um im Oktober den Kraken und die Fische aus der Fischhalle zu kosten oder im Januar, Februar und März die Artischocken mit Herkunftsbezeichnung zu probieren.