Parador de Tordesillas

Der Parador de Tordesillas bietet eine perfekte Verbindung der traditionellen kastilischen Küche mit den heimischen Produkten der Region. Entdecken Sie die abwechslungsreichen Gemüsegerichte, Kalbsbraten oder Spanferkel und eine Spezialität, die es nur an diesem Ort gibt, den Gallo Turresilano, von freilaufenden Hühnern aus Tordesillas, der nach einem sehr alten Rezept zubereitet wird.

Zu diesen schmackhaften Gerichten eignen sich die Weine aus der Ortschaft, die von den regionalen Winzern gekeltert werden, bestens. Dieses Geschmackserlebnis sollte man unbedingt mit dem umfangreichen Konditoreiangebot versüßen. Typisch sind hier die Gebäckstücke, die Amarguillos, die Canelos, die Blätterteig- und Käsekuchen, das Teegebäck sowie die von den Schwestern aus dem Klarissenkloster hergestellten Süßwaren. Auch die hausgemachten Eissorten und die bekannte gefrorene Milch, die mit köstlichen Waffeln und Oblaten serviert werden, sollte man unbedingt probieren.