Parador Casa da Ínsua (Portugal)

Die abwechslungsreiche und traditionelle Gastronomie gehört zu den besonderen Reizen von do Dâo. Grüne Suppe, Reisgerichte, Kalbfleisch und natürlich Kabeljau sind ein Genuss für die Sinne.

Die Lebensmittel aus unserem Anbaugebiet und der Region sind weithin bekannt wie zum Beispiel die Äpfel aus Esmolfe, die auf dem eigenen Landgut angebaut werden, der Ziegenkäse aus eigener Herstellung mit Herkunftsbezeichnung und die Käsesorten aus Sierra de Estella und schließlich auch Süßwaren wie der Castendo, die die Grundlage für ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis im Parador Casa da Ínsua bilden. 

Köstliche Gerichte aus der portugiesischen Gastronomie sowie internationale Zubereitungen,  die mit selbst gekelterten Weinen serviert werden, führen zu einem Geschmackserlebnis und dem Kennenlernen der portugiesischen Küche in unvergesslicher Umgebung.