Unsere Restaurants - tamizia


tamizia


Die Restaurants „Tamizia“ – gastronomische Leckerbissen


Die Restaurants Tamizia sind nach den aktuellsten Gastronomietrends  eingerichtete Multifunktionsräume. Berücksichtigt werden individuelle  Essenszeiten sowie gastronomische Vorlieben, bei denen ein umfassendes Speiseangebot mit Portionen, Menüs, Sandwichs, Salaten, Gerichten, Getränken und vieles mehr abgedeckt werden. Diese Restaurants sind unser Speisevorschlag für Gäste, die ein aktuelles und ungezwungenes gastronomisches Angebot im Sinne von „Appetithappen & Portionen" bevorzugen.

Im Rahmen dieses Gastronomiestils befinden sich auch die charakteristischen Restaurants Enxebres, deren Angebot auf der traditionellen galicischen Küche mit einer sehr modernen Präsentation beruht.

Die Speisekarten der Tamizia  bestehen aus Gerichten für mehrere Personen, belegten Broten oder Sandwiches, Spezialgerichten und alkoholischen Getränken & Cocktails. Wenn Sie gerne ein wenig von Allem probieren, schlagen wir Ihnen ein von unseren Küchenchefs kreiertes Spezialmenü mit der Bezeichnung „Compártelo” vor. Verschiedene Portionen regionalen Zuschnitts werden auf der Tischmitte serviert und von allen Gästen gemeinsam gekostet und geteilt.  

Die Weinkarte dieser Restaurants basiert auf einer Referenzkarte, auf der vor allem  regionale Weine sowie Marken lokaler Kellereien mit dem Einfluss der Gegend, in der die einzelnen Paradores liegen, zu finden sind. 

Entdecken Sie unsere Restaurants Enxebres in den folgenden Paradores:
Cambados, Ferrol, Monforte, Pontevedra, Tui, Verín, Vilalba und Gijón (Llar del Molín);

Tamizia Restaurants befinden sich in den Paradores:
Alarcón, Arcos de la Frontera, Ayamonte, Calahorra, Ceuta, Ciudad Rodrigo, El Hierro, La Palma, La Seu d´Urgell, Manzanares, Melilla, Puebla de Sanabria, Trujillo, Úbeda, Villafranca und Zafra;

Weitere Paradores mit zusätzlichen Speiseräumen neben dem Hauptrestaurant:
Aiguablava (Mar i Vent), nur in der Sommersaison, Artíes (Dry Snow), nur in der Skisaison, Baiona (Enxebre), Cádiz (La Tacita), Chinchón (El Bodegón), nur in der Wintersaison, El Saler (La Barraca), Lerma (La Bodeguita);