Parador de Alarcón

Infante Don Juan Manuel (hab. nº 106)

Art des Zimmers:
Adelige und Aristokraten

Ganz oben im Bergfried des Schlosses befindet sich das Zimmer 106, das nach dem Infanten Don Juan Manuel, einem Neffen von König Alfons X., dem Weisen, benannt wurde. Der Schlafraum zeichnet sich besonders durch sein Tonnengewölbe aus, welches in Bodenhöhe beginnt und dem Raum das magische Ambiente einer mittelalterlichen Festung verleiht. Einzigartig ist dieses Zimmer insbesondere wegen seines privaten Zugangs zu den ehemaligen unteren Zinnen des Wachturms, von welchen man den herrlichen Ausblick genießen kann, mit dem dieses Hotel mit Charme denjenigen belohnt, der hier übernachtet.