Parador de Ferrol

Praza do Contralmirante Azarola Gresillón 15401 Ferrol A Coruña
+34 981356720
Director: José Antonio Cedena

Im Zentrum dieser Fischer-, Seefahrt- und Militärstadt steht mitten im thematischen Stadtviertel „La Magdalena“ der Parador de Ferrol, ein herrschaftliches Gebäude mit Seefahrerflair. Das Hotel ist ein typisch galicisches Herrschaftshaus mit weißen, verglasten Galerien inmitten eines hübschen Fischerambientes. Die Dekoration setzt sich aus Gegenständen aus der Seefahrt, Weltkarten und Navigationsinstrumenten zusammen. Besonders von einer alten Bootslaterne an der Haupteingangstreppe werden Sie überrascht sein. Einige der geräumigen Gästezimmer bieten Blick auf den Hafen. Die verschiedenen zauberhaften Winkel im Hotel bieten den Gästen Aussichtspunkte mit herrlichen Panoramen auf die Arsenale und die Flussmündung.

Die Stadtanlage von Ferrol wurde zum Meer hin ausgerichtet, um Schutz vor eventuellen Invasionen zu bieten. Das Militärarsenal ist einer der symbolträchtigsten Orte der Stadt und ist mit ihrer Geschichte als Marine- und Militärstützpunkt eng verbunden. Es befindet sich gegenüber dem Paseo de Los Cantones bzw. der Alameda de Suances.  Die Silhouette des Gewerbegebiets der Stadt sowie der Werften, die endlosen Strände und das zauberhafte Küstengebiet, in der Umgebung, machen sie zu einem anziehenden Reiseziel, an dem der Besucher Natur, Architektur und Geschichte genießen kann.

In der Nähe des Paradors, im Stadtviertel Magdalena, stehen wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie der Brunnen Fuente de San Roque, an dessen Steinfassade das älteste Wappen der Stadt zu finden ist und die Kirche San Xiao sowie das Jofre-Theater, eines der architektonisch bedeutendsten Theater Spaniens. Kaum 20 Minuten mit dem Wagen entfernt, in der Gemeinde Mugardos, sollte man eine weitere schöne Militärfestung an der Flussmündung von Ferrol, das Schloss Castillo de San Felipe, unbedingt besuchen.

Der Parador de Ferrol lädt zur Erholung ein, zum Entdecken dieser historisch bedeutenden Stadt und zum Genuss der exquisiten galicischen Gastronomie, die auch den verwöhntesten Gaumen nicht enttäuschen wird.

Kommentare

Bild des Benutzers JENS
JENS
08/06/2017
9

Von Ferrol kann man gut die RIAS Altas und Coruna besichtigen.

Bild des Benutzers FLORIAN
FLORIAN
30/09/2016
9

Wir waren positiv überrascht, denn die Erwartungen an diesen Parador waren nicht sonderlich hoch. Freundliches Personal beim Empfang und im Restaurant. Das Ambiente stimmt. Schöne Zimmer, gute Küche. Toll, der Blick vom Frühstücksraum über den Hafen.

Bild des Benutzers BERNHARD
BERNHARD
20/07/2017
8

Angemessen. Leider sehr laut durch den Straßenlärm.

Bild des Benutzers HANS WERNER
HANS WERNER
12/07/2017
8

Tolle Lage mit Blick über die Ria .Freundliches Personal.Zimmer gut und sehr sauber.Guter Ausgangspunkt für tolle Playas und La Coruña zu besuchen.

Bild des Benutzers REGINE
REGINE
05/10/2015
8

Wir waren sehr zufrieden im Parador von Ferrol: schöne Zimmer, gutes Frühstück, freundliche Mitarbeiter- schön um dort nach dem Camino eine Nacht zu sein

Bild des Benutzers MARKUS KLAUS
MARKUS KLAUS
25/09/2015
4

Hier fühlten wir uns leider nicht wohl.
Das Personal war nicht sonderlich freundlich und auch das Ambiente fällt im Vergleich zu anderen Paradores deutlich ab.

Dienstleistungen und Einrichtungen

Klimaanlage
Aufzug
Bar
Tresor
Heizung
Geldwechsel
Konferenzen und Sitzungen
Behindertengerechter Zugang
Wäscherei
Minibar
Keine Tiere
Restaurant
Föhn im Gästezimmer
Kreditkarte
Telefon im Gästezimmer
Fernsehen im Gästezimmer
Wifi

What our Amigos think

Bild des Benutzers JENS
JENS
08/06/2017
9

Von Ferrol kann man gut die RIAS Altas und Coruna besichtigen.