Parador de Segovia

Carretera de Valladolid, s/n 40003 Segovia Segovia
Modern, gemütlich und überraschend – so ist der Parador de Segovia, in einer der sehenswertesten Städte Spaniens, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Aussichten, die das Hotel von den Gästezimmern, dem Restaurant oder dem Swimmingpool aus bietet, sind ein wahres Geschenk. Im Parador stehen den Gästen ein Fitnessraum, ein beheiztes Schwimmbad und im Sommer ein Pool in den Außenanlagen, Tennisplätze und eine Sauna zu Verfügung. Ferner sind in der Einrichtung Konferenzräume mit perfekt für Sitzungen und Kongresse ausgestatteten Sälen untergebracht. Der Parador ist ebenfalls eine wunderbare Enklave, wenn Sie die vielen unterschiedlichen Landschaftsgebiete der Provinz Kastilien und León erkunden möchten.

Segovia ist eine überraschende Stadt mit märchenhaften Plätzen, von denen Sie begeistert sein werden. Das Aquädukt ist das Sinnbild der Stadt. Die nächtliche Beleuchtung verleiht ihm eine blendende Erhabenheit am Anfang der Altstadt. Neben diesem Kleinod römischer Kunst ist der Alcázar das zweite bedeutende Bauwerk Segovias. Er befindet sich außerhalb des Stadtkerns, auf einem Hügel zwischen den Flüssen Eresma und  Clamores. Die Besichtigung der wunderbaren, im Stadtzentrum gelegenen Kathedrale ist ebenfalls Besucherpflicht genau wie ein Spaziergang entlang der alten Stadtmauer, die neben der von Lugo und Ávila zu der einzigen, noch vollständig erhaltenen Stadtmauer Spaniens gehören.

Die angenehmen und gastfreundlichen Bewohner Segovias, seine Sehenswürdigkeiten und die exquisite lokale Gastronomie sind mehr als ausreichend, um den Gast in ein ganz besonderes Ambiente zu entführen.

Um mehr zu wissen

What our Amigos think

Bild des Benutzers 13892781
AXEL
07/01/2018
8

Architektonisch sehr ansprechender Parador. Wie gewohnt alles sehr sauber. Das Abendessen war im Vergleich zu anderen Paradores jedoch sehr enttäuschend. Für einen Besuch in Madrid günstig gelegen. Fahrzeit weniger als eine Stunde.