Parador de Tortosa

Castillo de la Zuda, s/n 43500 Tortosa Tarragona
Über 2000 Jahre Geschichte sind für die kulturellen Hinterlassenschaften von Tortosa verantwortlich, einer Stadt die zur historisch-künstlerischen Anlage erklärt wurde. Die einst am Flusslauf des Ebro, in der Nähe der Flussmündung und des Deltas, entstandene Siedlung Tortosa, genießt ein mediterranes Klima und einen ganz besonderen Charme. Der, im beeindruckenden Schloss Zuda untergebrachte Parador blickt von seinem erhobenen Standort auf die Stadt hinab. Er liegt in einer Umgebung, in der die Schönheit der Sehenswürdigkeiten und die Anziehung der verschiedenen Landschaftsbereiche harmonisch miteinander verbunden sind. Im komfortablen Hotel verfügt der Gast über einen Swimmingpool, einen gemütlichen Speiseraum mit gotischen Fensterfronten, bequeme Gästezimmer und herrliche Ausblicke auf die Ufer der letzten Strecke des Ebro.

In Tortosa werden Sie eine Stadt mit einem ganz besonderen Zauber erleben, die wunderschöne Kathedrale Santa María, des jüdischen Viertel, das Freiluft-Skulpturenmuseum des Künstlers Santiago de Santiago sowie das Schloss Mirabel sind fester Bestandteil der traumhaften Winkel, die der Ort dem Besucher bietet. Ein Ausflug zu Fuß oder mit dem Rad entlang der Mauern und Befestigungen, der am Parador beginnt, und zu den Avanzadas de San Juan, der Plaza de la Inmaculada, dem Paseo de Ronda und dem Turm Torre del Célio führt, ist eine gute Gelegenheit, Tortosa zu entdecken.

Die Straßen des Ortes, seine historischen und künstlerischen Kulturgüter, die Landschaften an den Auen des Ebro, und auch die Einwohner des Ortes, Gastronomie und Feste, machen die Stadt einzigartig. Wenn Sie Tortosa in der zweiten Julihälfte besuchen, können Sie das Renaissancefest erleben, an dem tausende Bürger des Ortes in den entsprechenden Kostümen aus der Epoche teilnehmen.  Die Veranstaltungen auf den Straßen werden Sie in ein 500 Jahre zurückliegendes Tortosa versetzen.

Beiliegende unterlagen

What our Amigos think

Bild des Benutzers 16060790
SABINE
16/07/2017
9

Bei Starkregen ist der Frühstücksraum nicht wasserdicht, sonst alles super!