Parador de Zamora

Plaza de Viriato, 5 49001 Zamora Zamora
+34 980514497
Director: Miguel Ángel Chica

In der Altstadt der Landeshauptstadt Zamora erwartet Sie ein hübscher Palast, der auf einer ehemaligen arabischen Festung erbaut und als Parador eingerichtet wurde. Das Hotel bietet den Gästen die Gelegenheit, die ganze Schönheit der Umgebung, Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze dieser Gegend kennen zu lernen. Das mittelalterliche Flair im Interieur, dem anhand von Ritterrüstungen, Wandteppichen und Himmelbetten Ausdruck verliehen wird, harmoniert wunderbar mit dem Renaissancestil des Hofes, der verglasten Holzveranda und Familienwappen. Die Einrichtungen des Hotels werden durch zwei Tagungsräume, einen Swimmingpool sowie die exzellenten Gerichte der traditionellen Küche abgerundet.

Aufgrund des günstigen Standortes der Stadt Zamora, an einer Wegkreuzung des Silberweges, ist dieser ein wunderbar ruhiger Ort. Die schönen Kulturgüter der Stadt lernt man am besten auf einem angenehmen Rundgang kennen. Die Kathedrale mit ihrer gewölbten und gerippten Kuppel, das Kloster De las Dueñas, der zarte Hauch nach Jugendstil und die an vielen Gebäuden sichtbare Romanik, das Schloss Zamoras sowie das Museum Baltasar Lobo bilden eine geschichtliche und künstlerische Einheit, die den Besucher faszinieren wird.

Kommen Sie und genießen Sie an den Ufern des Duero die Sehenswürdigkeiten, die Gastronomie, und den Glanz dieser Stadt in einer einzigartigen Übernachtungsmöglichkeit.

Dienstleistungen und Einrichtungen

Klimaanlage
Aufzug
Bar
Tresor
Heizung
Geldwechsel
Canal+
Frühstück
Garage
Fitnessraum
Minibar
Keine Tiere
Swimmingpool im Freien
Restaurant
Sauna
Kreditkarte
Telefon im Gästezimmer
Geschäft
Fernsehen im Gästezimmer
Wifi

What our Amigos think

Bild des Benutzers 12688917
GERHARD
28/08/2017
8

Tolle Lage mitten in der Stadt.
Sehr freundliche Mitarbeiter an der Rezeption, wovon 2 sogar gut Deutsch gesprochen haben.
Minuspunkt : Das gute Restaurant war total zu kalt klimatisiert. Empfehlenswert Essen in der Bar auf der Terrasse