Parador de Cangas de Onís

Lernen Sie die Umgebung kennen

Cangas de Onís

  • Römische Brücke
  • Klause Santa Cruz
  • Palacio Cortés
  • Casa Dago (Empfangszentrum für Besucher des Naturparks Picos de Europa)
  • Sonntags vormittags findet ein interessanter Markt mit einheimischen Produkten statt

Die Höhle des Tito Bustillo (Ribadesella)

  • Höhlenkunst aus dem Paläolithikum
  • Ausstellung über die Lebensweise der vorgeschichtlichen Menschen

Buxu-Höhle (Cardes, 6 km.)

  • Solutreén, Jungpaläolithikum
  • Der Besuch ist auf eine kleine Gruppe pro Tag begrenzt
  • Informieren Sie sich über Schließungen und Öffnungszeiten
  • Vorausbuchungen sind nicht möglich

Die Seen von Covadonga

  • Besuch der Seen Enol und La Ercina
  • Besucherzentrum Pedro Pidal und Bergwerke von Buferrera

Zeugnisse der Romanik und der Gotik

  • San Pedro de Villanueva
  • Kapelle des Hl. Bartholomäus in Las Rozas
  • Santa María de Cangas de Arriba
  • San Pedro de Con
  • Santiago de Villaverde
  • San Martín de Grazanes
  • Santa Eulalia de Abamia, usw

Strände in den Gemeinden

  • Ribadesella
  • Llanes
  • Ribadedeva
  • Colunga

Wandern.

  • Cares-Tour
  • Arcediano-Tour
  • Tour durch die Auenlandschaft des Ario
  • Aussichtspunkt Mirador de Ordiales
  • Peloñowald-Tour usw

Besuch des Real Sitio in Covadonga. Erkundigen Sie sich an der Rezeption nach Öffnungszeiten und Gottesdiensten

  • Besuch der Basilika
  • Santa Cueva (Hl. Grotte)
  • Museo del Tesoro (Schatzmuseum)

Archivo de Indianos (Museum über die aus Amerika zurückgekehrten Auswanderer), in Colombres (Ribadedeva)
Radtouren Tour entlang des Flusses Zardón, Auenlandschaft des Güeña u.a
Aussichtspunkt „Mirador del Fitu“: Herrliche Aussichten von der Sierra del Sueve auf die Picos de Europa und die Küste Liegt zwischen den Orten Arriondas und Colunga
Museo del Jurásico de Asturias (Dinosauriermuseum) von Asturien: In Colunga. Erkundigen Sie sich nach Öffnungszeiten und Schließungen wegen Feiertagen
Völkerkundliches Museum des östlichen Asturiens, in Porrua (Llanes)
Zoologischer Park der einheimischen Tierwelt La Grandera: In Soto de Cangas, ca. 6.5 km. vom Parador entfernt