Parador de Gredos

Lernen Sie die Umgebung kennen

In der Umgebung des Paradors gibt es viele Wanderwege, die ins Gebirge und sogar bis zum Circo de Gredos führen. Von dort bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Pico Almanzor und die Laguna Grande von Gredos. Ebenso herrlich ist die Landschaft, die die Gletschergegend von las Cinco Lagunas bildet. Eine gute halbe Stunde mit dem Fahrzeug entfernt liegt die Ortschaft Arenas de San Pedro, ein hübsches Dorf, das wegen seines Kulturerbes und durch die Höhlen Cuevas del Águila, bekannt ist - eine der vielen Schönheiten des Tiétartals.

Auf keinen Fall sollten Sie die Gegend verlassen, ohne einen Spaziergang durch den beeindruckenden  Pinienwald von Navarredonda de Gredos unternommen zu haben. Die Landschaft bietet eine einmalige Entspannung und den Genuss der Geräusche des Waldes, zu dem vom Garten des Paradors aus Zutritt besteht.